Sonntag, 26 Mai 2019 21:05

Juniorwahl zur Europawahl

geschrieben von

Nachdem im letzten Oktober bereits zur Landtagswahl alle Schülerinnen und Schüler unser Schule zur Juniorwahl antreten durften, wurde auch zur Europawahl wieder fleißig abgestimmt. Für viele war es fast schon selbstverständlich, dass sie auch in diesem Urnengang ihre Stimme abgeben dürften. Die Wahlergebnisse der ERS1 sehen dabei folgendermaßen aus: Bei einer Wahlbeteiligung von 45,7% wurden die Grünen stärkste Kraft mit 39,6%, gefolgt von der SPD mit 18,8%. Im weiteren erreichten Die Linke 12,3%, die FDP 6,5%, die Piraten 3,9%, Die PARTEI 3,2%, Tierschutz/Liebe/Volt je 2,6%. Wie die Jugend deutschlandweit abstimmte, kann man sich unter folgendem Link ansehen https://www.juniorwahl.de/europawahl-2019.html

Wir sind nun gespannt auf die europaweiten Ergebnisse.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.