Donnerstag, 13 Dezember 2018 06:27

Verso Sud 24

Anfang Dezember war es endlich so weit: Das Kinofestival Verso Sud brachte wieder namhaftes italienisches Kino nach Frankfurt am Main. Da dieses Jahr die Hommage dem italienischen Regisseur Marco Tullio Giordana gewidmet war, entschieden sich die Schüler*innen für den sowohl beeindruckenden als auch sicherlich nachhallenden Film „Lea“. … und so hieß es schließlich auch dieses Jahr wieder: Andremo anche l’anno prossimo al festival VersoSud! Viva il cinema italiano!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen