Freitag, 08 Dezember 2017 14:25

Tag der offenen Tür

geschrieben von

Buntes Programm: Tag der offenen Tür 2017

Auch 2017 trotzte die ERS1 beim „Tag der offenen Tür“ dem Wintergrau mit einem bunten Programm. Die zahlreichen Besucher, die am 8. Dezember durch den farbenfroh dekorierten Eingang kamen, standen gleich vor der Wahl: Sofort auf die „magische Schulrallye“ begeben oder zuvor in den Fachunterricht hinein schnuppern? Bei einem Workshop im Darstellenden Spiel mitmachen, durch die Kunstausstellung flanieren oder erst noch mit den Physikern experimentieren? Wer sich nicht gleich entscheiden wollte, konnte bei einem Stück Kuchen auch erstmal der Schulband lauschen, die im dritten Stock ihre Bühne aufgebaut hatte. Von dort aus waren es nur wenige Meter bis zum „Markt der Möglichkeiten“, auf dem sich den Gästen die vielen Fächer, Projekte, Förder- und Kompensationsangebote unserer Schule vorstellten: vom Mentoren-System und dem Schreiblabor über die SV und dem zuletzt ausgezeichneten Programm zur Berufsorientierung bis hin zum Sprachförderfach PeP und der Schülerzeitung „Exil“.